Bad Oeynhausen (ots) Ein Bild der Verw├╝stung bot sich nach einem Unfall den Anwohnern der Bergkirchener Stra├če in Wulferdingsen am Mittwochabend. Ein 37-j├Ąhriger Autofahrer war laut Polizei gegen 20.40 Uhr mit seinem Toyota in s├╝dliche Richtung unterwegs, als der Wagen in H├Âhe des Bald-Werkes nach links von der Stra├če abkam.

Der Pkw prallte zun├Ąchst gegen eine Laterne, ├╝berschlug sich und riss auf dem angrenzenden Grundst├╝ck Str├Ąucher und kleine B├Ąume um. Zudem wurde noch ein in der Einfahrt geparkter VW besch├Ądigt, ehe der Kleinwagen auf dem Dach liegend schlie├člich zum Stehen kam. Offenbar war der Pkw zuvor noch gegen einen gr├Â├čeren Findling geprallt, da der Toyota im Frontbereich massiv besch├Ądigt wurde. Weiterhin lagen die umgeknickten B├Ąume quer ├╝ber die Einfahrt verteilt. 

Der allein im Fahrzeug sitzende 37-J├Ąhrige erlitt nur leichte Verletzungen und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht. Da der Mann unter Alkoholeinfluss stand, wurde ihm eine Blutprobe entnommen. Seinen F├╝hrerschein stellten die Polizisten sicher. Auf Nachfrage der Beamten zur Unfallursache gab der 37-J├Ąhrige an, er sei durch einen Blick auf sein Handy abgelenkt gewesen.