Das VeterinĂ€ramt des Landkreises Hameln-Pyrmont bietet drei sieben Monate alte RĂŒden und eine anderthalbjĂ€hrige HĂŒndin aus einem Tierschutzfall zum Kauf an.

Die Hunde haben keinen Abstammungsnachweis, sind mit Mikrochip gekennzeichnet, geimpft und entwurmt. Die Abgabe erfolgt nur an sachkundige Hundehalter nach positiver Vorkontrolle des Haltungsumfeldes.

Interessenten können sich am Mittwoch, 25. September, von 10 bis 11 Uhr, am Donnerstag, 26. September, von 15 bis 16 Uhr und Freitag, 27. September, von 10 bis 11 Uhr beim Amt fĂŒr VeterinĂ€rwesen und LebensmittelĂŒberwachung unter der Rufnummer 05151/903-2517 melden.

Ein Termin zum Kennenlernen der Hunde wird anschließend gesondert vereinbart. (red)