„Action im Weserbergland“ – das ist das Motto unter dem die Filmaufnahmen standen, die fĂŒr einen Beitrag der SAT 1 Regional Sommeraktion „Urlaub bei uns: Schnieders entdeckt Niedersachsen“ am Dienstag, den 28. Juli entstanden sind.

Klettern, mountainbiken und Europas lĂ€ngstes Adventure Escape mit dem Bergwerk Holzminden sowie ein Besuch der Baumzelte im Solling standen im Weserbergland auf dem Programm mit dem das Weserbergland sich beworben und als eine von fĂŒnf Regionen ausgewĂ€hlt wurde.

Die Idee hinter der Sommeraktion von SAT 1 Regional ist einfach: Es soll gezeigt werden, wie schön die Heimat in Niedersachsen ist und das man fĂŒr einen schönen und erlebnisreichen Urlaub nicht in die Ferne schweifen muss. Der Schwerpunkt der AktivitĂ€ten liegt dabei auf dem „Machen“ und aktiv sein.
Moderator Jens Schnieders besucht bei diesem Format in den niedersĂ€chsischen Sommerferien jede Woche eine andere Region – in der vergangenen Woche das Emsland, jetzt das Weserbergland und in den kommenden drei Wochen noch drei weitere Regionen.

Mit einem Einladungs-Video wird der Moderator immer von einem Guide in die Region gelockt, um auch einmal die aktiven Angebote zu zeigen. FĂŒr das Weserbergland hat diese Aufgabe als Guide Christoph Brand (GeschĂ€ftsfĂŒhrer der Schattenspringer GmbH mit dem dazugehörigen TreeRock Abenteuerpark Hochsolling und dem Bergwerk Holzminden) ĂŒbernommen, der seine Aufgabe perfekt absolvierte und den Moderator zu den verschiedenen Erlebnissen vor Ort begleitete.

Ein Besuch auf dem Marktplatz in Holzminden, eine Klettertour im TreeRock Abenteuerpark Hochsollingmountainbiken auf dem Mountainbike-Parcours zwischen Neuhaus und Silberborn, eine Tour durch den Escape Room im Bergwerk Holzminden sowie die Baumzelte in Uslar-Schönhagen standen auf dem Programm, das den Moderator immer wieder ins Schwitzen brachte. Einen ganzen Tag gedreht und Freitag direkt gesendet: Der acht- bis zehnminĂŒtige Beitrag wird am kommenden Freitag, 31.7.2020 um 17.30 Uhr im SAT 1 Regional-Programm ausgestrahlt.

Weitere Informationen zu den Angeboten in der Region sind beim Weserbergland Tourismus e.V. unter der Telefonnummer 05151/93000 oder im Internet unter www.weserbergland-tourismus.de erhĂ€ltlich.