Urkundenf├Ąlschung:
Am Sonntag gegen 11:15 Uhr, wurde in Rahmen einer ├ťberpr├╝fung festgestellt, dass an einem parkend abgestellten Pkw der Marke BMW ein Kennzeichen angebracht war, welches f├╝r ein anderes Fahrzeug ausgestellt war.

Der Verantwortliche, ein 55j├Ąhriger Mann aus Bad Pyrmont, gab dazu an, er habe wegen des nicht zugelassenen Pkw im ├Âffentlichen Verkehrsraumes keine Anzeige bekommen wollen. Daf├╝r erfolgt jetzt eine Strafanzeige wegen Urkundenf├Ąlschung, denn amtliche Kennzeichenschilder d├╝rfen nur an daf├╝r bestimmten Fahrzeugen angebracht werden. Die Kennzeichenschilder wurden sichergestellt und entstempelt.

Brennender M├╝llcontainer:
Am Montag, gegen 00:35 Uhr, wurde auf dem Grundst├╝ck eines Mehrfamilienhauses an der Winzenbergstra├če ein brennender M├╝llcontainer gemeldet. Durch das Feuer wurde neben dem M├╝llbeh├Ąlter auch die Pallisadeneinfassung des Abstellplatzes besch├Ądigt. Das Feuer wurde durch die Freiwillige Feuerwehr Holzhausen schnell abgel├Âscht. Insgesamt entstand ein Schaden von mehreren hundert Euro.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Feuers aufgenommen.

Trunkenheitsfahrt:
Ein 41j├Ąhriger Mann befuhr mit seinem Audi A 3 am 07.06.20, gegen 08:20 Uhr, die Schillerstra├če in Bad Pyrmont. Bei der Kontrolle wurde festgestellt, dass er unter Alkoholeinwirkung stand. Ein Atemalkoholtest ergab ├╝ber 0,5 Promille. Von dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen.
Ihm droht jetzt ein Bu├čgeldverfahren und ein Fahrverbot.

Entschlossen gegen L├Ąrm:
Dass die Polizei entschlossen gegen sinnfreien L├Ąrm im Stra├čenverkehr vorgeht, durfte am Sonntag, 07.06.20, ein 24j├Ąhrigeer Mann aus Aerzen erfahren. Als er gegen 17:25 Uhr auf der Schillerstra├če, vor einem Eiscafe, mit lauten Motorger├Ąuschen eines 13 Jahre alten BMW mit 225 KW Motorleistung anfuhr, wurde er von der Polizei angehalten.
Gegen den Mann wird jetzt ein Ordnungswidrigkeitenverfahren wegen unn├Âtigen L├Ąrms eingeleitet.