Gestern morgen ereignete sich auf der L423 zwischen den Ortschaften Hasperde und Hohnsen ein Verkehrsunfall.

Nach ersten Ermittlungen befuhr eine 35-j√§hrige Fahrerin aus Bad M√ľnder mit ihrem Mercedes Benz die L423 von Hasperde in Richtung Hohnsen. Um auf einem Feldweg am linken Fahrbahnrand zu wenden, verlangsamt die Fahrerin ihre Fahrt und setzt zum Abbiegen an. Der folgende 55-j√§hrige Opel-Fahrer aus Coppenbr√ľgge setzte w√§hrenddessen zum √úberholen an. Nach bisherigem Ermittlungsstand ist unklar, ob die vorausfahrende Fahrerin des Mercedes zuvor geblinkt hat. Beim √úberholman√∂ver kam es zum seitlichen Zusammensto√ü zwischen den Fahrzeugen.

Durch den Aufprall wurde die schwangere 35-j√§hrige Fahrzeugf√ľhrerin leicht verletzt und vorsorglich in ein Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren nach dem Zusammensto√ü nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden.

Der Sachschaden wird auf ca. 12.000‚ā¨ gesch√§tzt.