Lippe / Barntrup (ots) Am Montagmittag wurde ein 71-jähriger FuĂźgänger in Barntrup von einem MĂĽllfahrzeug erfasst. 

Nach bisherigen Erkenntnissen wollte der Mann, der mit seinem Hund spazieren ging, gegen 11:30 Uhr vor dem Müllfahrzeug herlaufen, als dieses wieder anfuhr. Der Fahrer des Müllwagens bemerkte den Fußgänger nicht und das tonnenschwere Fahrzeug erfasste den 71-Jährigen und seinen Hund. Beide erlagen ihren Verletzungen.

Das Fahrzeug wurde sichergestellt und ein Gutachter eingeschaltet.
Die Polizei bittet um Mithilfe. Zeugen melden sich bitte unter 05222 98180.