Lauenau (ots) Am Dienstag, den 02.03.2021 gegen 07:10 Uhr kam es auf der B442 zwischen Messenkamp und Lauenau, in Fahrtrichtung Autohof Lauenau zu einem Verkehrsunfall. Es wurde niemand verletzt.

Zwei Beamte des zuständigen Polizeikommissariats Bad Nenndorf nahmen den Sachverhalt auf. Bei den beteiligten Fahrzeugführern herrschte deutliche Uneinigkeit über den genauen Unfallhergang. Den Beamten wurden zwei ganz verschiedene Geschichten erzählt, wie es zu dem Blechschaden gekommen sein soll. Weiterhin ist unklar, ob möglicherweise ein drittes Fahrzeug an dem Unfall beteiligt gewesen ist und welche Farbe dieses hatte.

Um die Hintergründe des Unfalls zu ermitteln und den Verursacher festzustellen, sucht die Polizei Bad Nenndorf nun nach unabhängigen Zeugen, die das Geschehen beobachtet haben.

Hinweise werden rund um die Uhr telefonisch unter 05723/9461-0 entgegengenommen.