Im Rahmen des Projektes „3000 Schritte fĂŒr die Gesundheit“ finden regelmĂ€ĂŸig Touren durch Hameln statt, die von dem DRK-Ortsverein Hameln, der Elisabeth-Selbert-Schule, dem TC Hameln und dem Lions-Club Weserbergland organisiert werden.

Der nĂ€chste Spaziergang startet am Mittwoch, 11. Dezember, um 15 Uhr am Infocenter und fĂŒhrt durch die Nördliche Altstadt. Begleitet und geleitet wird sie von den SchĂŒlern der Elisabeth-Selbert-Schule mit ihrer Lehrerin Franziska Rempel. (red)