In diesem Jahr wird der AdU-Herbstempfang – welcher ursprĂŒnglich fĂŒr den 19. November geplant war – aufgrund der aktuellen Entwicklungen der Corona Pandemie nicht stattfinden.

Sie bedauern diese Entscheidung treffen zu mĂŒssen, sehen aber die Gesundheit und das Wohlergehen Aller als oberste PrioritĂ€t. Eine Verlegung oder das Ausweichen auf eine Onlineveranstaltung ist fĂŒr den Herbstempfang als Netzwerkveranstaltung der Wirtschaft in der Region nicht zielfĂŒhrend und wird deshalb nicht in Betracht gezogen, so der AdU. 

Über den AdU
Als regionaler Arbeitgeberverband vertritt der AdU die Interessen der Arbeitgeber aller GrĂ¶ĂŸenordnungen und Branchen im Weserbergland. Er ist tĂ€tig fĂŒr Industrie, Handel, Handwerk, Kreditinstitute, Hotel- und GaststĂ€ttenbetriebe, aber auch fĂŒr freie Berufe wie Ärzte, Steuerberater, Architekten, RechtsanwĂ€lte sowie fĂŒr Kliniken, Sanatorien und Pflegeheime.