Anzeige

Aktion zum Jubiläum: 25 Jahre Academy Fahrschule A.C.O in Hameln

30
Fahrschule Academy
Seit 25 Jahren in der Bäckerstraße. Foto: Brümmer

Bei Academy hat die Qualität der Ausbildung Vorfahrt: Rund 6.000 Schüler hat die A.C.O. Fahrschule hinters Steuer gebracht. Am 1.10.1993 hat Andreas Ohrdorf die Fahrschule in Hameln übernommen und weitere Standorte in Bad Münder und Bad Pyrmont aufgebaut.

Aktuell ist das Team mit fünf Autos und vier Fahrlehrern auf den Straßen unterwegs. Ein Fahrlehrer spricht sogar Kurdisch. Führerscheinausbildung ist eine Vertrauenssache. Die Fahrschule Academy möchte, dass die Ausbildung Spaß macht und dass Ihre Schüler schnell und ohne große Umwege ans Ziel kommen.

Zum Jubiläum gibt es auch eine besondere Aktion: Wer sich ab sofort bei der Fahrschule anmeldet, bekommt einen Ausbildungsgutschein im Wert von 125 Euro angerechnet. Diese Aktion läuft bis zum 16. November.

Die Fahrschule A.C.O bietet zudem Ferien- und Intensivkurse für die Klassen A und B an. Dabei werden alle 14 Pflichtunterrichtsstunden der Theorie in sieben Tagen absolviert. Beginn an den jeweiligen Tagen ist um 18 Uhr und Ende nach zweimal 90 Minuten gegen 21 Uhr. So wird nicht nur die Theorie interessanter, man lernt auch schneller und der Fahrschüler kann sich besser auf das Fahren konzentrieren.

Auch der praktische Teil der Ausbildung kann als Intensivkurs absolviert werden. Zwei bis drei Fahrten können über den Tag stattfinden, damit kann der Führerschein in zwei Wochen abgeschlossen sein. „Dafür muss der Antrag auf Erteilung der Fahrerlaubnis rechtzeitig beantragt werden“, erklärt Fahrlehrer Andreas Ohrdorf. Dafür wird der Personalausweis, Sehtest, Bescheinigung über die Erste-Hilfe-Grundausbildung, ein Passbild und die Bearbeitungsgebühr benötigt.

Weitere Informationen gibt es telefonisch unter 05151 942942 (Mobil 01745251498) oder im Netz unter www.academy-fahrschule-hm.de. Eine Anmeldung ist auch online möglich.