Programm auf drei BĂŒhnen rund ums Hochzeitshaus

Der Landesverband Lebenshilfe Niedersachsen feiert alle zwei Jahre einen inklusiven Aktionstag mit Musik und vielen Aktionen, an dem Menschen aus ganz Niedersachsen mit und ohne BeeintrÀchtigungen zusammenkommen. Ausrichter dieser Veranstaltung ist jeweils eine der 115 Lebenshilfe Orts- und Kreisvereinigungen aus Niedersachsen.

Nachdem in 2017 mit mehr als 3000 Besuchern in Winsen/Luhe bei viel Musik und Aktionen gemeinsam gefeiert wurde, wird in diesem Jahr die Lebenshilfe Hameln-Pyrmont Ausrichter des Aktionstages sein, der am 21. September in der Innenstadt von Hameln rund ums Hochzeitshaus stattfinden wird.

Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr mit der offiziellen BegrĂŒĂŸung, einer ökumenischen Andacht, Grußworten der Sozialministerin Frau Dr. Reimann und einer Interviewrunde. Von 11 bis 16 Uhr gibt es dann Mitmachaktionen, Informationen und viel Musik, Tanz und Theater auf drei BĂŒhnen. FĂŒr das leibliche Wohl wird mit unterschiedlichsten Angeboten bestens gesorgt sein.

Zum Abschluss wird dann ab circa 16 Uhr die Coverband `88-Miles` auf der Hochzeitshausterrasse weiter fĂŒr Partystimmung sorgen.

Der Landesverband Lebenshilfe Niedersachsen und die Lebenshilfe Hameln-Pyrmont freuen sich auf viele Besucher und einen tollen Tag. (red)