„Mach Dich frei“ am 7. April in Hameln

Am Sonntag, 7. April 2019 prĂ€sentiert Comedian Alain Frei sein aktuelles Programm „Mach Dich frei“ in der Sumpfblume in Hameln.

Der Schweizer Alain Frei geht Klischees auf den Grund. Was in der Welt passiert holt er sich auf die BĂŒhne, lausbĂŒbisch nimmt er die Erscheinungen des modernen Lebens auf die Schippe und bleibt stets sorglos und erfrischend.

Er spricht ĂŒber das Schwarz-Weiß-Denken in unserer Welt, was uns wirklich trennt und was uns verbindet. Schubladendenken sind ihm ein GrĂ€uel und mit Humor und Selbstironie rĂ€umt er so einige Klischees aus dem Weg. ‹Ohne Anklage und moralischen Zeigefinger legt er seine Finger in die Wunden der Gesellschaft und beleuchtet auch kritische Themen wie gleichgeschlechtliche Ehe, Waffengesetze, Rassismus und Vorurteile.

Karten gibt es in allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.mitunskannmanreden.de. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr, der Einlass erfolgt ab 19 Uhr.

(red)