Alles für den besten Freund des Menschen: Hundemesse erstmals in Hameln

689
Pressebild_Hundemesse Hameln
Im Oktober findet die Hundemesse erstmals in Hameln statt. Foto: Veranstalter

Die Welt unserer Hunde, zusammengefasst in einer Messe zum Anfassen, Staunen und Mitmachen – das ist Die Hundemesse in Hameln. Zum ersten Mal findet die Verkaufs- und Informationsmesse am Sonntag, 7. Oktober, von 11 bis 18 Uhr in der Rattenfängerhalle statt.

Rund 60 Aussteller präsentieren ihr Sortiment aus den Bereichen Ernährung, Bekleidung, Schlafen, Wohnen, Spielzeug und Beschäftigung. Hier gibt es Artikel für Hund und Halter zum Anfassen, Anprobieren und Kaufen. Auch geben u.a. Tierschutzvereine, Hundeschulen, Tierheilpraktiker, Tierfotografen, Versicherungen, Reiseveranstalter und Tiersitter Einblicke in ihre Arbeit. Sie informieren und stehen mit Rat und Tat zur Verfügung.

  • Ahrens Fachmarkt
  • Pfannekuchen_Sachwertmakler

Pfotenreiches Rahmenprogramm

Vorträge von namhaften Hundeexperten stehen ebenso auf dem Programm wie die Vorführungen neuer und alter Hundesportarten. Es gibt verschiedene Aktionen und Workshops sowie einen Fotowettbewerb mit dem „Papagraf“. Als besonderer Gast ist die Moderatorin Claudia Ludwig vor Ort. Auf der Bühne wird sie Tierschutzvereine und ihre Nottiere vorstellen.

Tolle Preise gibt es bei der Tombola zu gewinnen. Der Erlös soll einem Tierschutzverein zugutekommen.

Hunde sind auf der Hundemesse besonders willkommen – Voraussetzung ist allerdings ein gültiger Impfpass.

Weitere Informationen bit es unter http://www.diehundemesse.de.

Auf Facebook (https://www.facebook.com/neuewocheverlag/) können Sie zudem vom 28. September bis zum 1. Oktober an unserer Verlosung teilnehmen und Karten für die Messe in Hameln gewinnen. Was sie dafür tun müssen, erfahren Sie in dem entsprechenden Post und unter www.neue-woche.com/gewinnspiel.

(red)