Zusammen mit der Regionalleitstelle wurde die Verkehrssituation auch mit Blick auf die Wetterprognose fĂŒr die nĂ€chsten zwölf Stunden negativ beurteilt.

Bereits jetzt sind diverse Straßen im Landkreis durch Schneeverwehungen gesperrt, die Lage verschlechtert sich zunehmend aufgrund von kontinuierlichem Schneefall.
Ob und wann im Anschluss der Betriebsstart möglich ist, wird in den Morgenstunden entschieden. HierfĂŒr wird die Situation auf den Straßen sowie in den Haltestellenbereichen im gesamten Verkehrsgebiet beurteilt und erneut RĂŒcksprache mit der Kreisleitstelle gehalten.

Sobald es verlĂ€ssliche Aussagen zu einer Wiederaufnahme des Linienverkehrs gibt, werden die Öffis dies auf www.oeffis.de mitteilen.