Arbeiten an der Erichstraße – 30 km/h Höchstgeschwindigkeit

49
Baustelle
Symbolbild. Foto: Archiv
Im Bereich der Verkehrsinsel an der Erichstraße wird ab Dienstag, 11. Juni, eine defekte Entwässerungsrinne repariert. Die Arbeiten werden nach Angaben der Stadt voraussichtlich zwei bis drei Tage andauern und sollen jeweils in der Zeit von 9 bis 13 Uhr durchgeführt werden. Da für die Arbeiten eine der Linksabbiegespuren in Richtung Kastanienwall gesperrt werden muss und die Geschwindigkeit für die Dauer der Arbeiten auf 30 km/h begrenzt wird, kann es zu Verkehrsbehinderungen kommen.
(red)
  • Sozialpädagogisches Zentrum
  • Pfannekuchen_Sachwertmakler