Hameln. Die 21-j├Ąhrige Jennifer Maletzki aus Hessisch Oldendorf darf fortan als Berufsbezeichnung Kauffrau f├╝r Tourismus und Freizeit angeben. Die 3-j├Ąhrige duale Ausbildung absolvierte sie im praktischen Teil bei der Hameln Marketing und Tourismus GmbH und schloss mit einem hervorragenden Schulungsergebnis mit der Durchschnittsnote 1,1 ab und bei der IHK-Pr├╝fung m├╝ndlich mit 78 erreichten Punkten sowie schriftlich mit Note ÔÇ×3ÔÇť.

Der Berufsschulteil wird in Hannover an der BBS 14 der Region Hannover ÔÇô Stadtteil Roderbruch (N├Ąhe TUI Deutschland GmbH) durchgef├╝hrt.

Jennifer Maletzki hat die Ausbildung mit Bravour gemeistert.
Foto: HMT

HMT-Gesch├Ąftsf├╝hrer, Harald Wanger, und die f├╝r die Ausbildung verantwortliche Mitarbeiterin, Nicole Titz, freuen sich: Die HMT bildet seit 21 Jahren aus. Mittlerweile sind 11 Auszubildende jeweils mit erfolgreichem Abschluss in die Berufswelt entlassen worden. Dabei nahmen sie Berufspraxis aus den Bereichen Pauschal-Tourismus, Touristikformation, Hallenmanagement, Stadtmarketing und Buchhaltung mit, die den gesamten erforderlichen kaufm├Ąnnischen und organisatorischen Teil inbegriffen haben, die zur Aus├╝bung des Berufs das Fundament bilden. Jennifer Maletzki verst├Ąrkt im Anschluss nahtlos das Team im Stadtmarketing Hameln.

Neben der Ausbildung zum Kaufmann bzw. Kauffrau f├╝r Tourismus und Freizeit sind bei der Hameln Marketing und Tourismus Praktika m├Âglich. Interessenten bewerben sich fr├╝hzeitig bei: Hameln Marketing und Tourismus, Ansprechpartnerin Petra klein, Deisterallee 1, 31785 Hameln, Tel: 05151 957823, Email: [email protected]