Am vergangenen Samstag, 19. Januar, geriet gegen 21 Uhr ein Holzunterstand in der Insterburger Stra├če in Hameln (Afferde) in Brand. Personen wurden bei dem Feuer nicht verletzt.

Aus noch ungekl├Ąrter Ursache begann der Unterstand f├╝r Brennholz im Garten eines Zweifamilienhauses zu brennen. Gl├╝cklicherweise entdeckte die Eigent├╝merin den Brand noch rechtzeitig, sodass ein ├ťbergreifen der Flammen auf angrenzende Geb├Ąude durch die alarmierte Feuerwehr verhindert werden konnte.

Der Unterstand brannte nahezu vollst├Ąndig nieder. Auch das Dach und die Fenster der angrenzenden Garage wurden durch das Feuer besch├Ądigt. Der Schaden betr├Ągt nach Sch├Ątzungen mehrere tausend Euro.

Hinweise auf die Brandursache gibt es derzeit nicht. Auch eine Besichtigung des Brandortes und Spurensuche zur Tageszeit ergab keine weiteren Ermittlungsans├Ątze. Die Ermittlungen dauern an.