Die Geschichte auf Leinen – Lösekrug-Möller spendet ‚Landfrauenbaum‘

37
Landfrauenbaum Lömö
Iris Wessel (rechts) vom Vorstandsteam nahm ihn vor kurzem mit Begeisterung in Empfang. Foto: Büro Lösekrug-Möller

Der Landfrauenbaum, allen Mitgliedern der Landfrauen bestens bekannt, wurde anlässlich des 50. Jahrestages des LFV Hameln 1996 von Eike-Gesine Wessel aus
Groß Hilligsfeld auf Papier gezeichnet, ausgemalt und unter Glas gerahmt.

  • Ahrens Fachmarkt

Im vergangenen November 2016 konnten die Landfrauen Hameln-Pyrmont ihr 70.
Jubiläum feiern. Viele Gäste kamen mit besonderen Glückwünschen und
Geschenken. Gabriele Lösekrug-Möller, selbst seit langem Mitglied im Verein, hatte
eine besondere Überraschung parat.

Da der „Landfrauenbaum auf Papier“ über die Zeit in die Jahre gekommen war,
schenkte sie Ihrem Verein ein neues, überarbeitetes Exemplar:  auf Leinen gedruckt, wird der Baum nun wohl noch einige Jahrzehnte überdauern.
Iris Wessel vom Vorstandsteam nahm ihn vor kurzem mit Begeisterung in Empfang.