Berlin. Das Unternehmen eBay ist gewissermaßen die Mutter aller Online-MarktplĂ€tze.

Seit 1995 gibt es nun eBay. Und es zĂ€hlt auch ein Vierteljahrhundert spĂ€ter noch zu den fĂŒnf weltweit fĂŒhrenden elektronischen MarktplĂ€tzen zum Verkauf von Produkten, wie die Analystinnen und Analysten der ecommerceDB in ihrer Studie die “Top 100 online marketplaces in 2020” zeigen.

Die Grafik zeigt die Anzahl von Online-Marktplatz-Starts pro Produktkategorie.
Foto: Statista

Der zufolge sind die fĂŒhrenden MarktplĂ€tze der Welt zu fast 60 Prozent Generalisten. Lediglich in den Segmenten Mode sowie Elektronik & Medien hat sich einen nennenswerte Zahl erfolgreicher Plattformen etabliert, wie die Statista-Grafik zeigt.

Richtig Fahrt aufgenommen hat das GeschĂ€ftsmodell erst ein Jahrzehnt nach der eBay-GrĂŒndung: 85 Prozent der Top 100-MarktplĂ€tze sind ab 2006 gestartet.

Quelle: https://de.statista.com/infografik/24609/anzahl-von-online-marktplatz-starts-pro-produktkategorie/