Um erneut mit Bewohnerinnen und Bewohnern sowie Institutionen ĂŒber Chancen, Herausforderungen und neue Ideen fĂŒr die Hamelner Altstadt ins GesprĂ€ch zu kommen, lĂ€dt das Projekt „Hameln k.a.n.(n‘)s.“ am 13. Mai um 18.30 Uhr zum dritten AltstadtgesprĂ€ch in den evangelischen Jugenddienst Hameln-Pyrmont (Osterstraße 26) ein.

Auf der Tagesordnung stehen aktuelle Themen rund um die Altstadt. Ein Schwerpunkt soll die gemeinsame Planung von kleinen Projekten und Veranstaltungen sein. Auch eigene ThemenvorschlÀge können bei der Veranstaltung eingebracht werden.

Um die Organisation zu erleichtern, wĂ€re es hilfreich, wenn Sie sich bei Claudia Schmidt (05151/-202-7022; [email protected]) oder Annkathrin Knorr (05151/202-3489; [email protected]) anmelden wĂŒrden. Doch auch spontane GĂ€ste sind gern gesehen.