Eine Reise in die Welt der Dinosaurier – Urzeitausstellung kommt nach Hameln

1132
Pressebild_Welt der Dinosaurier
Bei der Urzeitausstellung können unter anderem die beweglichen Dino-Figuren bewundert werden. Foto: Christiane Barth, RNZ

Auf eine Reise in die Welt der Dinosaurier können sich Interessierte am 28. und 29. September im Weserbergland-Zentrum in Hameln begeben. Dort kann jeweils von 10 bis 18 Uhr die Dinosaurier-Ausstellung besucht werden.

Schon vor über 230 Millionen Jahren eroberten die Giganten die Erde und herrschten über das Land und das Wasser. Bei der Ausstellung können sich die Besucher Wissenswertes und Lehrreiches mitgeben lassen und und eine vergangene Welt erleben.

Durch die animatronischen und vollbeweglichen Dino-Figuren herrscht eine reale Atmosphäre. Je nach Raumgröße werden die Saurier auf mehreren hundert Quadratmetern präsentiert. Vor den Figuren stehen Informationsständer, auf denen die genauen Daten über die Tiere zu finden sind. Des Weiteren gibt es noch mehr Allgemeininformationen im ganzen Raum verteilt.

Außerdem gibt es eine kleine Show, bei der ein Mitarbeiter des Ausstellungs-Teams mit einem sehr real wirkenden Dinosaurierkostüm angekettet, in der Menge herumläuft und für etwas Spaß sorgt. Damit es auch den Kleinen nicht langweilig wird, gibt es zudem die Möglichkeit auf einem der Giganten zu reiten oder sich auf einer Dinosaurier-Hüpfburg ein wenig auszupowern (bei ausreichender Veranstaltungsfläche).

Wer mehr über die Saurier wissen möchte, kann sich dazu in die Kino-Ecke setzen und sich einen lehrreichen Dokumentarfilm ansehen.

Als Erinnerung können Sie sich auch gerne in einem der Dinoeier fotografieren lassen.

Verlosung:

Auf Facebook (https://www.facebook.com/neuewocheverlag/) können Sie vom 17. bis zum 18. September 2019 an unserer Verlosung teilnehmen und Karten für die Ausstellung gewinnen. Was sie dafür tun müssen, erfahren Sie in dem entsprechenden Post und unter www.neue-woche.com/gewinnspiel.

(red)