Hameln. Die renommierte Focus-├ärzteliste hat den Chefarzt der Klinik f├╝r Plastische und ├ästhetische Chirurgie sowie Handchirurgie am Sana Klinikum Hameln-Pyrmont, Dr. Sixtus Allert, erneut unter die besten Mediziner Deutschlands in den drei Bereichen Brustchirurgie, Bauchdeckenplastik und Bodylift gew├Ąhlt.

Seit 2013 wurde Dr. Allert in das Focus-Ranking aufgenommen: zun├Ąchst f├╝r das Bodylift, und die Brustchirurgie, seit drei Jahren auch f├╝r Bauchdeckenplastik.

ÔÇ×Ich freue mich sehr, dass ich bereits das neunte Jahr in Folge vom Focus f├╝r unsere hervorragende Arbeit ausgezeichnet werde. Mein Dank gilt meinem gesamten Team, ohne das eine medizinische Versorgung auf diesem Niveau so nicht m├Âglich w├ĄreÔÇť, betont Dr. Allert. Das Focus-Ranking ist seit Jahren ein wichtiges Kriterium f├╝r Patienten bei der Auswahl einer Klinik. Ber├╝cksichtigt wird neben der Qualit├Ąt in der Diagnostik und Therapie vor allem die Expertise bei komplexen Eingriffen in der Plastischen und ├ästhetischen Chirurgie.

Ma├čgeblich f├╝r die erfolgreiche Behandlung im Fachgebiet der Plastischen und ├ästhetischen Chirurgie seien neben der ausgewiesenen fachlichen Expertise auch der hohe Standard bei den Eingriffen und die etablierte Zusammenarbeit bew├Ąhrter fachbereichs├╝bergreifender Teams am Hamelner Klinikum. Gemeinsam bieten sie ein umfangreiches Spektrum an, dass neben der Wiederherstellungschirurgie, insbesondere die Behandlung adip├Âser Patienten sowie Brustpatienten und Patienten mit W├╝nschen nach ├Ąsthetischen Eingriffen behandelt. ÔÇ×Die gute Zusammenarbeit im Team und auch mit den Kollegen unserer Nachbarf├Ącher, wie der Gyn├Ąkologie oder der Chirurgie, erm├Âglichen eine erstklassige Versorgung aus einem Guss, die zunehmend auch Patienten aus ganz Deutschland  zu uns kommen lassenÔÇť.

F├╝r die Aufnahme in die FOCUS-├ärzteliste 2021 mussten die betreffenden Mediziner h├Ąufig von Fachkollegen empfohlen werden. Weitere Daten wurden in Zusammenarbeit mit niedergelassenen ├ärzten, Fachgesellschaften, Patientenverb├Ąnden, regionalen Selbsthilfegruppen und Fachkongressen durch entsprechende Befragungen erhoben. Auch Patienten├Ąu├čerungen zu ├ärzten und Kliniken in Internet-Foren und die Anzahl fachwissenschaftlicher Publikationen trugen zur Bewertung bei.

Die Auszeichnung wird von der Redaktion FOCUS-GESUNDHEIT auf Basis einer unabh├Ąngigen Erhebung verliehen.  In die Recherche gehen unter anderem Empfehlungen anderer Mediziner, Ausbildung, Berufserfahrung, Engagement in Fachgesellschaften, Vortragst├Ątigkeiten, Praxisausstattung, Patientenzufriedenheit und Patientenservice mit ein.  Die Fokus-├ärzteliste gilt als wichtiger Wegweiser f├╝r Patienten.