Hameln (wa). Erstmals gibt es einen Corona-Fall in einer Hamelner Kindertagesst├Ątte: In der Kita der Eugen-Reintjes-Stiftung in der Gro├čehofstra├če ist ein Kind an Covid-19 erkrankt. Die Einrichtung wird nicht ├Âffnen k├Ânnen. Eine Notbetreuung ist nach Angaben aus dem Rathaus nicht m├Âglich.

Das Gesundheitsamt hat f├╝r die Kinder und p├Ądagogischen Fachkr├Ąfte der betroffenen Gruppe h├Ąusliche Quarant├Ąne angeordnet. Die Folgen betreffen jedoch die gesamte Kita: Da sich bereits vor der Anordnung des Gesundheitsamtes einige Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter krank gemeldet h├Ątten, sei es nun mit dem verbleibenden Personal nicht mehr m├Âglich, einen ordnungsgem├Ą├čen Betrieb aufrechtzuerhalten, hei├čt es aus der Verwaltung. Die Einrichtung m├╝sse daher aus organisatorischen Gr├╝nden heute geschlossen bleiben.