„Elektrisch unterwegs in der Region“

Lohnt sich eine eigene Photovoltaik-Anlage? Wie schneidet man Obstbäume richtig? Und wie kann ich Elektromobilität im Alltag nutzen? Informationen hierzu liefern Experten in kostenfreien Vorträgen im „Energietreff“ der Stadtwerke Hameln in der Hafenstraße 14 aus fachkundiger Hand.

Am Dienstag, 25. Februar, um 19 Uhr informieren Julia Maulhardt und Helmut Feldkötter in ihrem Vortrag „Elektrisch unterwegs in der Region“ über E-Mobilität und ihre Nutzung in der Region. Betriebsberechnung und Verfügbarkeit der Fahrzeuge sind neben Beispielen aus der Praxis, Fördermöglichkeiten und Zukunftsaussichten Bestandteil des Vortrags. Darüber hinaus wird über die derzeitige und die geplante Ladeinfrastruktur im Landkreis Hameln-Pyrmont informiert.

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen ist kostenlos. Aus organisatorischen Gründen wird um Anmeldung unter der Telefonnummer 05151 / 788-153 oder per E-Mail an [email protected] gebeten. Weitere Informationen zu den Veranstaltungen finden sich auch unter www.stadtwerke-hameln.de.