Fernwärmeleitung am Markt wird erneuert – Vorarbeiten starten am Montag

20
Fußgängerzone - Bäckerstraße
Fußgängerzone in Hamelns Innenstadt. Foto: Archiv

Ab Juni wird in der Hamelner Altstadt eine Fernwärmeleitung erneuert. Die Vorarbeiten dafür starten, wie die Enertec Hameln mitteilt, am kommenden Montag, 27. Mai.

Monteure trennen bis voraussichtlich Samstag, 1. Juni, im Einmündungsbereich Fischpfortenstraße/Bäckerstraße eine Fernwärmeleitung in zwei Abschnitte. Die Arbeiten, für die nur eine kleine Baugrube notwendig sei, dienen der Vorbereitung der Ende Juni beginnenden Leitungserneuerung zwischen Fischpfortenstraße und Hochzeitshaus. Bis Ende August will die Enertec in zwei Bauabschnitten rund 60 Meter Fernwärmerohr austauschen. Auch ein Hausanschluss werde dann neu installiert.

  • Sozialpädagogisches Zentrum
  • Pfannekuchen_Sachwertmakler

Die Enertec gibt an, die Baumaßnahme eng mit der Stadt Hameln und auch Hameln Marketing abgestimmt zu haben, um die Einschränkungen für Anlieger und Besucher so gering wie möglich zu halten. So sei geplant, teilweise nachts zu arbeiten. Auch auf die Spieltermine des Musicals Rats werde Rücksicht genommen. An diesen Tagen beende man die Arbeiten früher, um den Musikgenuss nicht zu stören.

(red)