In den Hamelner Weserm├╝hlen, den sog. Kampffmeyer M├╝hlen, an der Ruthenstra├če, ist gestern Abend, 16. Oktober ein Brand ausgebrochen.

Ein Passant meldete gegen 20.20 Uhr einen Feuerschein aus einem der oberen Stockwerke.

Das Feuer konnte durch die Feuerwehr, die mit einem Gro├čaufgebot an Kr├Ąften vor Ort war, gel├Âscht werden. Polizeibeamte warnten Anwohner im Nachbereich per Lautsprecherdurchsagen, T├╝ren und Fenster geschlossen zu halten.

Was genau den Brand verursachte, steht noch nicht fest. Die Polizei ermittelt gegen Unbekannt wegen fahrl├Ąssiger Brandstiftung.

Die Zufahrten zur Ruthenstra├če waren bis kurz vor Mitternacht gesperrt. Sachverhaltsrelevante Hinweise nimmt die Polizei Hameln (Tel. 05151/933-222) entgegen. (red)