Gelber Fremdlack: Polizei sucht Zeugen nach Unfallflucht

35
Blaulicht
Symbolbild. Foto: dpa/Rene Ruprecht

Im Zeitraum von Mittwoch, 6. März bis Donnerstag, 7. März, kam es in Halvestorf zu einer Verkehrsunfallflucht.

In der Zeit zwischen 19 Uhr und 15 Uhr wurde der Volvo eines 30 Jahre alten Mannes, der an der Straße Grüne Aue ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestellt war, durch einen unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt.

Der Volvo weist Beschädigungen am Heck auf. An der Stoßstange des schwarzen Wagens konnte gelber Fremdlack gesichert werden.

  • Ahrens Fachmarkt
  • Pfannekuchen_Sachwertmakler

Der Verursacher entfernte sich vom Unfallort.

Zeugen werden gebeten, sich unter Tel.: 05151/933-222, bei der Polizei Hameln zu melden.