Hameln (ots) Nach einem möglichen Spiegel-Unfall im Bereich Klein Berkel am Montag  gegen 16.00 Uhr, sucht die Polizei Hameln die GeschĂ€digte bzw. den GeschĂ€digten.

Eine 84 Jahre alte Verkehrsteilnehmerin stellte nach ihrer Fahrt durch Klein Berkel das Fehlen ihres blaumetallic farbenen SpiegelgehĂ€uses fest und meldete dieses der Polizei. Die Seniorin selbst vermutet, dass sie ein anderes Fahrzeug im Vorbeifahren gestreift und beschĂ€digt hat. Ziel ihrer Fahrt sei der Marktkauf (Böcklerstraße) gewesen. Die Fahrtstrecke der 84-JĂ€hrigen ist bekannt.

Der bzw. die mögliche GeschÀdigte wird gebeten, die Polizei Hameln unter der 05151/933-222 zu kontaktieren.