Am kommenden Samstag, 14. Dezember, wird es mĂ€rchenhaft im Edelsteinladen Myriel in Hameln. Passend zum Weihnachtsmarkt finden dort, in der Osterstraße 38, um 14, 15 und 16 Uhr MĂ€rchenlesungen statt.

Tante Grimm (Britta Daniel-Tonn) wird aus ihrem Buch „Grimms neue MĂ€rchen 2.0: MĂ€rchenwelt (R) Evolution“ vorlesen. Auch ihr MĂ€rchenfreund Freddy (Bernd Plöger) und die „Goldratten“ sind mit dabei.

Tante Grimm und Freddy.

Aus drei Geschichten wird am Samstag vorgelesen. ZunĂ€chst können die Zuhörer etwa 20 Minuten lang der ErzĂ€hlung von „HĂ€nsel und Gretel 2.0“ lauschen. Danach folgt ein MĂ€rchen ĂŒber Mobbing im Zauberwald, das bisher lediglich als Hörbuch verfĂŒgbar ist: „Twiki und der Zauberzwerg“. Diese Lesung dauert circa 30 bis 35 Minuten. Den Abschluss macht – wie könnte es anders sein? – „Der RattenfĂ€nger von Hameln 2.0“. Hier kann wieder circa 20 Minuten gespannt gelauscht werden.

Die Lesungen sind kostenlos. Es wird allerdings um Spenden fĂŒr das Goldratte-Waisenhaus-Projekt auf Haiti, das Goldratte-Naturschulprojekt und das Goldratte-Crowdfunding gebeten. Weitere Infos gibt es unter www.goldratte.de.