Grundschule Klein Berkel – Schreibtisch fängt Feuer

262
Feuerwehrauto nah
Feuerwehrauto. Foto: Archiv

Die Einsatzkräfte der Polizei und Feuerwehr eilten am heutigen Dienstag zu einem ungewöhnlichen Einsatz in die Grundschule Klein Berkel. In einem Klassenraum stand ein Schreibtisch in Flammen. Der Brand konnte von den Einsatzkräften schnell gelöscht werden. Der Hausmeister wurde beim Versuch das Feuer zu löschen leicht verletzt. Die Schüler befanden sich glücklicherweise alle außerhalb der Räumlichkeiten, bei den Bundesjugendspielen.

Warum der Schreibtisch angefangen hat zu brennen, ist derzeit noch unbekannt. „Jetzt muss ermittelt werden, wie es dazu kommen konnte“, sagt Jens Petersen, Polizeipressesprecher aus Hameln.

  • Ahrens Fachmarkt
  • NW Kleinanzeigen