Die Corona-Pandemie verlangt jedem Einzelnen einiges ab. Damit eine Rückkehr zum normalen Leben möglichst zeitnah erfolgen kann, ist es wichtig, die Ansteckungsketten zu unterbrechen.

Um über die Osterfeiertage und darüber hinaus, niemanden in Versuchung zu führen einen Spaziergang auf dem Upnor-Gelände zu unternehmen, wird ab morgen, 7. April, um 8 Uhr, das Gelände für die Öffentlichkeit geschlossen. Die Schließung gilt vorerst auf unbestimmte Zeit und ist eine Vorsichtsmaßnahme, heißt es aus dem Rathaus.