Hamelner Rattenrennen: Das sind die Gewinner des Schönheitswettbewerbs

53
Rattenrennen_Schönheitswettbewerb
Juliana und Henry belegten mit ihren Rennratten den zweiten und dritten Platz beim Schönheitswettbewerb zum Hamelner Rattenrennen und durften ihre Preise entgegennehmen. Foto: Lions Club

Rennratte “Raddy Krüger“ von Tobias Bott konnte sich durchsetzen und belegt den ersten Platz beim Schönheitswettbewerb zum Hamelner Rattenrennen.

Den zweiten und dritten Platz konnten sich Juliana (sieben Jahre) und Henry (eineinhalb Jahre) aus Hameln mit ihren Ratten sichern. Auf einer Veranstaltung des Lions Clubs Hameln Weserbergland überreichte Jürgen Giesecke-Michelmann als Chef des Rattenrennens Juliana als Preis eine Familienkarte für das Rasti-Land und Henry eine Karte für das Wisentgehege in Springe. „Der Opa hat uns geholfen“, sagte Juliana freimütig, als sie mit Stolz ihre mit viel Glitzer und einem Ohrpiercing verzierte Rennratte präsentierte.

  • Sozialpädagogisches Zentrum
  • Pfannekuchen_Sachwertmakler

Der über Facebook vom Lions Club gestartete Wettbewerb, bei dem alle Besucher der Seite aufgefordert wurden, mit einem Klick über die schönste Rennratte abzustimmen, endete am Montag, 5. August, mit einem knappen Ergebnis. Tobias Bott, der mit seiner Rennratte “Raddy Krüger“ den Sieg Heim holte, wird am Renntag der erste Preis auf der Bühne überreicht.

Es sind nur noch wenige Tage bis zum Start des ersten Rennens am Sonntag , 18. August, um 11 Uhr. Giesecke-Michelmann weist darauf hin, dass auch noch am Sonntag Rennratten sowie Startnummern am Infostand des Lions Clubs erworben werden können.

Alle Fotos der Teilnehmer am Schönheitswettbewerb gibt es unter https://www.facebook.com/rattenrennenHM.

(red)