An Donnerstag, den 04.02.2021, findet der Hochschulinformationstag (HIT) zur Vorbereitung auf die Studien und Berufswahl erstmals in digitaler Form statt. Unter www.hit-weserbergland.de/ können sich junge Menschen schon jetzt anmelden, um dabei zu sein.

Hubertus Heil, Bundesminister für Arbeit und Soziales, hat für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des HIT Grußworte gesprochen: „Meine Bitte an die Schülerinnen und Schüler: Informiert euch, nehmt teil! Es geht um eure berufliche Zukunft.“

Berufsorientierung ist auch und gerade in der Pandemiezeit ein wichtiges Thema. Der von der Agentur für Arbeit Hameln und der Weserbergland AG initiierte HIT richtet sich in erster Linie an junge Menschen mit Fragen zum Thema Studien- und Berufswahl. Neben virtuellen Ständen von Arbeitgebern, Beratungsinstitutionen und Hochschulen bietet der HIT eine bunte Vielfalt von über 50 Vorträgen, die von Praktikern über Studienfelder, Berufs ausbildung und andere Themen gehalten werden. Vom Wirtschaftsingenieurwesen über Psychologie, Lehramt und Szenografie bis hin zur Thema Fernstudium ist eine abwechslungsreiche Fülle an Vorträgen garantiert. Eine aktuelle Übersicht der Vorträge findet sich auf der Internetseite des HIT.

Auch das traditionelle Speed-Dating mit namhaften Arbeitgebern aus dem Weserbergland findet diesmal in digitaler Form statt
Hier können Schülerinnen und Schüler in zwanglosem Rahmen Arbeitgeber und ihre Ausbildungsmöglichkeiten kennenlernen. Die Anmeldung hierzu ist auf der genannten Internetseite möglich.

„Schülerinnen und Schüler sind die Fachkräfte von morgen, daher meine Bitte: Nehmen Sie teil,“ richtet Hubertus Heil in seinen Grußworten auch das Wort an die Ausstellerinnen und Aussteller des HIT. Für interessierte Arbeitgeber und Hochschulen ist noch bis zum 29.01.2021 eine Anmeldung für einen virtuellen Stand auf dem HIT möglich.

Weitere Informationen zur Anmeldung und die komplette Videobotschaft von Hubertus Heil
finden sich unter: https://weserberglandag.de/hochschul-informations-tag-2/

Weitere Informationen via tiktok:
https://www.tiktok.com/@hit__weserbergland?lang=de-DE 

via Instagram: 
https://www.instagram.com/hit_weserbergland/ 

via Facebook
https://www.facebook.com/WirtschaftsraumWeserbergland/