Die Hochschule Weserbergland (HSW) belegt den fünften Platz im Hochschulranking „Beliebteste Hochschulen in Deutschland“ für das Jahr 2020. Das Ranking wurde kürzlich von der Bewertungsplattform StudyCheck veröffentlicht, auf der im letzten Jahr 40.305 Studierende und Absolventen rund 500 Hochschulen und Universitäten aus ganz Deutschland bewerteten. Insgesamt haben es 189 davon in den Award geschafft. Für diese lagen mindestens 50 Bewertungen vor. Voraussetzung war darüber hinaus eine Bewertung von mindestens 3,75 von 5 möglichen Sternen und eine Weiterempfehlungsrate von mindestens 90 Prozent.

Die HSW hat für den Award 2020 insgesamt 101 Bewertungen mit durchschnittlich 4,19 Sternen und einer Weiterempfehlungsrate von 99 Prozent gesammelt. „Unsere Studierenden und Absolventen schätzen insbesondere die vermittelten Studieninhalte, die Erfahrungen der Dozenten, die Form der Lehrveranstaltungen sowie die räumliche Ausstattung an der HSW“, sagt Hochschulpräsident Prof. Dr. Hans Ludwig Meyer.

„Ich freue mich sehr über diesen Award, der gleichzeitig bestätigt, dass unser neues duales Curriculum gut angenommen wird. Mein Dank gilt dabei insbesondere unseren Studierenden und Alumni, die uns auf StudyCheck so positiv bewertet haben wie natürlich auch dem Kollegium und den uns teilweise über Jahrzehnte hinweg treuen Partnerunternehmen“, so der Hochschulpräsident.

Einen Überblick zum Ranking gibt es unter www.studycheck.de. (red)