Vom 27.09. bis zum 04.10.2020 finden deutschlandweit Aktionen zur Interkulturellen Woche statt.

Am Mittwoch, den 30.09., beteiligt sich auch der Landkreis Hameln-Pyrmont mit einer Aktion. Unter dem Motto „Integration im Landkreis: zusammen leben, zusammen wachsen“ möchte er mit den BĂŒrgerinnen und BĂŒrgern ins GesprĂ€ch kommen und ihre Meinungen, Erfahrungen und Ideen zum gesellschaftlichen Zusammenhalt in einer von Zuwanderung gekennzeichneten Gesellschaft erfahren.

In Kooperation mit der „Unter einem Dach gUg“ erwartet die BĂŒrgerinnen und BĂŒrger vor dem Hochzeitshaus Hameln eine SpeakUp!Box.
Die SpeakUp!Box ist ein kleiner mobiler Raum, der mit einer Videokamera ausgestattet ist. Zum Thema der Interkulturellen Woche können BĂŒrgerinnen und BĂŒrger vor der Kamera ihr Statement abgeben. Um die unterschiedlichen Meinungen und Anliegen zu verbreiten, werden einige VideobeitrĂ€ge anschließend ĂŒber die sozialen Medien
veröffentlicht.

Wer zum interkulturellen Zusammenleben hier im Landkreis einen konstruktiven Beitrag leisten kann und darĂŒber mit anderen ins GesprĂ€ch kommen möchte, findet die SpeakUp!Box am Mittwoch, 30.09.2020 von 12:00 – 14:00 Uhr am Hochzeitshaus in Hameln.

Der Landkreis lÀdt herzlich ein sich zu beteiligen und sagt schon jetzt: Speak Up!
Die Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe hat diese Aktion initiiert. Ebenfalls beteiligt sind der Migrationsrat Hameln-Pyrmont und das Integrationsmanagement Hameln.

Ein ordnungsrechtlich abgestimmtes Hygienekonzept gewĂ€hrleistet alle Abstands- und Hygienemaßnahmen fĂŒr alle beteiligten Menschen bei und in der SpeakUp!Box.

Weitere Informationen erhalten Sie bei Regina Kitsche, Koordinierungsstelle Migration und Teilhabe, Tel. 05151 / 903-3012 oder [email protected]