Vollsperrung und Halteverbot: Kanalarbeiten zwischen Reitkamp und Ilphulweg

29
Baustelle
Symbolbild. Foto: Archiv

Von Montag, 13. August, bis Freitag, 17. August, führen die Abwasserbetriebe Kanaltiefbauarbeiten durch. Dies teilt die Stadt Hameln mit.

Zu diesem Zweck wird die Straße ab der Kreuzung Reitkamp bis zum Ilphulweg 29 voll gesperrt. Zusätzlich soll auf beiden Seiten der Johann-Sebastian-Bach-Straße ein Halteverbot eingerichtet werden.

Die Bushaltestelle „Pestalozzischule“ kann in dieser Zeit nicht von den Buslinien 5 und 22 angefahren werden, dafür wird eine Ersatzhaltestelle auf der Fahlte eingerichtet.

(red)

  • Ahrens Fachmarkt
  • NW Kleinanzeigen