Kassenautomat im Jobcenter Hameln-Pyrmont wird abgebaut

103
Jobcenter
Symbolbild: Jens Kalaene/Archiv

Um Kunden in besonderen Notsituationen schnell zu helfen, bietet das Jobcenter Hameln-Pyrmont im Einzelfall Barzahlungen an. Für diese Barzahlungen ändert sich das Verfahren. Wer im Ausnahmefall schnell Bargeld braucht, kann dieses künftig mittels Barscheck zur Einlösung bei der Postbank erhalten. Der Scheck ist wenige Stunden nach der Ausstellung bei einer Filiale der Postbank einlösbar.

Der Kassenautomat im Hamelner Jobcenter, Süntelstraße 5, wird spätestens zum 29. Juni 2018 abgebaut, da die ISDN-Leitungen durch den Datenanbieter abgeschaltet werden. Dadurch ist die technische Versorgung der Automaten nicht mehr möglich. Ein neues Verfahren wird spätestens ab 2019 bundesweit eingeführt. Mit dem Barscheckverfahren wird bis dahin die Möglichkeit von Bargeldauszahlungen in Notsituationen überbrückt.

  • Ahrens Fachmarkt
  • NW Kleinanzeigen

Generell gilt: Monatliche Zahlungen werden auch weiterhin auf das Konto überwiesen. Barauszahlungen betreffen wenige Kunden und machen nur einen sehr geringen Teil der Gesamtauszahlungen aus. Für die meisten Kunden ändert sich nichts.