Persönliche Beratung unter Einhaltung der Hygiene-Vorschriften

Sechs Wochen lang war das Kundencenter der Stadtwerke Hameln für die persönliche Beratung aufgrund der Corona-Pandemie geschlossen. Ab Montag, 4. Mai, öffnet es wieder für den Kundenverkehr.

Die Eröffnung des Kundencenters erfolgt unter der Priorität, sowohl Kunden als auch Mitarbeiter jederzeit bestmöglich zu schützen. So wird es bis auf Weiteres Änderungen und
Vorsichtsmaßnahmen geben – die wesentlichsten sind:

– Eine persönliche Beratung ist nur mit Terminvereinbarung möglich, um die Anzahl der Personen im Kundencenter zu koordinieren. Ein individueller Beratungstermin kann online unter www.stadtwerke-hameln.de oder über die Telefonnummer 05151 788-0 vereinbart
werden.

– Beim Besuch des Kundencenters ist ein Mund-Nasen-Schutz zu tragen und die Hände zu desinfizieren.

– Wege- und Bodenmarkierungen helfen, die Abstandsregelungen einzuhalten. Es werden maximal zwei Kunden auf einmal beraten. Aufgrund dieser Begrenzungen und des daraus entstehenden geringen Platzangebotes wird darum gebeten, das Kundencenter möglichst nicht in Begleitung zu besuchen.

– Auf die Einhaltung der üblichen Hygieneregeln wird hingewiesen; Zu weiteren Schutz der Mitarbeitenden wurden an den Beratungsplätzen Acrylglasdisplays aufgestellt.

Das Kundencenter ist wie folgt geöffnet (Beratungstermin vorab vereinbaren):

Montag 9 bis 17 Uhr
Dienstag 9 bis 17 Uhr
Mittwoch 9 bis 14 Uhr
Donnerstag 9 bis 17 Uhr
Freitag 8 bis 14 Uhr

„Wir freuen uns, nach langen sechs Wochen unsere Kunden wieder persönlich beraten zu können“, so Kundenservice-Leiterin Natalie Schäfer. „Wer den Weg in diesen Zeiten ins Kundencenter dennoch meiden möchte, für den stehen wir selbstverständlich auch auf den
anderen gewohnten Wegen zur Verfügung“. So berät das Team telefonisch unter der kostenlosen Servicenummer 0800 788 0000. Per Mail können Anliegen an kundenberatu[email protected] gesendet werden.

(red)