Hameln-Pyrmont. Vom 7. bis 27. Juni 2021 hat der Landkreis Hameln-Pyrmont an der Klima-B├╝ndnis-Kampagne ÔÇ×STADTRADELN ÔÇô Radeln f├╝r ein gutes KlimaÔÇť teilgenommen.

ÔÇ×Die diesj├Ąhrige Aktion war ein Riesenerfolg. Mehr als 900 aktive Radler in 46 Teams haben f├╝r ein besseres Klima in die Pedale getreten und insgesamt 192.000 km erradeltÔÇť, freut sich Sylvia Weitze als Organisatorin dieses Events vom Landkreis Hameln-Pyrmont.  Damit konnten 28 Tonnen CO2 vermieden werden. Gegen├╝ber dem Vorjahr ist das eine Steigerung von mehr als 100 %.

Erstmals in diesem Jahr hat in Niedersachsen das Schulradeln stattgefunden, an dem sich auch 8 Schulen aus dem Landkreis Hameln-Pyrmont beteiligt haben.  Neben dem Spa├č am Fahrrad fahren und dem Klimaschutzgedanken hat auch der Wettbewerbsgedanke zum Mitmachen motiviert. Mit dieser Aktion sollten die B├╝rgerinnen und B├╝rger des Landkreises ermutigt werden, m├Âglichst viele Alltagswege klimaneutral mit dem Fahrrad zur├╝ck zu legen. Mit etwas Gl├╝ck kann sich der ein oder andere Teilnehmer noch ├╝ber einen Gewinn freuen. Alle Gewinnerinnen und Gewinner werden per Mail benachrichtigt. 

ÔÇ×Wir bedanken uns bei allen Radelnden, die mit Ihrem Einsatz das STADTRADELN unterst├╝tzt und somit einen Beitrag zum Klimaschutz geleistet haben.  Ein ganz besonderer Dank gilt den Organisatoren in und um Bad M├╝nder, die allein 307 B├╝rgerinnen und B├╝rger zum Radeln motivieren konnten und beachtliche 70.000 km geradelt sindÔÇť, so Weitze abschlie├čend.

Aufgrund dieses Riesenerfolges wird sich der Landkreis sicherlich auch im kommenden Jahr an dieser erfolgreichen Klima-B├╝ndnis-Kampagne beteiligen und darauf hoffen, dass wieder viele begeisterte Radlerinnen und Radler weniger mit dem Auto und daf├╝r mehr mit dem Fahrrad fahren.

STADTRADELN ist eine internationale Kampagne des Klima-B├╝ndnis und wird von den Partnern Ortlieb, ABUS, Stevens Bikes, Busch + M├╝ller, Paul Lange & Co., My Bike, WSM, sowie Schwalbe unterst├╝tzt.

Mehr Informationen unter

stadtradeln.de

facebook.com/stadtradeln

twitter.com/stadtradeln

DAS STADTRADELN

Der internationale Wettbewerb STADTRADELN des Klima-B├╝ndnis l├Ądt alle Mitglieder der Kommunalparlamente ein, als Vorbild f├╝r den Klimaschutz in die Pedale zu treten und sich f├╝r eine verst├Ąrkte Radverkehrsf├Ârderung einzusetzen. Im Team mit B├╝rgerInnen sollen sie m├Âglichst viele Fahrradkilometer f├╝r ihre Kommune sammeln. Die Kampagne will B├╝rgerInnen f├╝r das Radfahren im Alltag sensibilisieren sowie die Themen Fahrradnutzung und Radverkehrsplanung st├Ąrker in die kommunalen Parlamente einbringen. Seit 2017 k├Ânnen auch St├Ądte, Gemeinden und Landkreise au├čerhalb Deutschlands die Kampagne an 21 zusammenh├Ąngenden Tagen zwischen Mai und Oktober durchf├╝hren. Es gibt Auszeichnungen und hochwertige Preise zu gewinnen ÔÇô vor allem aber eine lebenswerte Umwelt mit weniger Verkehrsbelastungen, weniger Abgasen und weniger L├Ąrm. stadtradeln.de

Das Klima-B├╝ndnis

Seit mehr als 25 Jahren setzen sich die Mitgliedskommunen des Klima-B├╝ndnis mit ihren indigenen Partnern der Regenw├Ąlder f├╝r das Weltklima ein. Mit ├╝ber 1.700 Mitgliedern aus 26 europ├Ąischen L├Ąndern ist das Klima-B├╝ndnis das weltweit gr├Â├čte St├Ądtenetzwerk, das sich dem Klimaschutz widmet, und das einzige, das konkrete Ziele setzt: Jede Klima-B├╝ndnis-Kommune hat sich verpflichtet, ihre Treibhausgasemissionen alle f├╝nf Jahre um zehn Prozent zu reduzieren. Da sich unser Lebensstil direkt auf besonders bedrohte V├Âlker und Orte dieser Erde auswirkt, verbindet das Klima-B├╝ndnis lokales Handeln mit globaler Verantwortung. klimabuendnis.org