Das Gesundheitswesen und der soziale Bereich bieten beste Ausbildungschancen. Deshalb werden am Donnerstag, 17. Januar, im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur fĂŒr Arbeit Hameln, SĂŒntelstraße 6, drei Ausbildungen vorgestellt.

Um 16 Uhr prĂ€sentieren drei Fachleute von der Elisabeth-Selbert-Schule, dem Agaplesion Krankenhaus Holzminden und dem Bildungszentrum fĂŒr Pflegeberufe Hameln die Ausbildungen Altenpfleger/in, Pflegeassistent/in und Gesundheits- und Krankenpfleger/in. Dabei werden neben den Ausbildungsinhalten, dem Gehalt und den Zukunftschancen auch einige Bewerbungstipps angesprochen. Diese drei Berufe haben sich in den vergangenen Jahren stark verĂ€ndert. Zudem gewinnt die Erstausbildung auch fĂŒr ein weiterfĂŒhrendes Studium immer mehr an Bedeutung.

SchĂŒler und Eltern sowie alle anderen Interessierten, sind zur Veranstaltung eingeladen. Die Teilnahme an dieser ist kostenlos, eine Anmeldung nicht erforderlich.

(red)