In dem Bekleidungsgesch├Ąft C&A in der B├Ąckerstra├če kam es am Mittwochabend, 20. November, zu einem Diebstahl. Nun sucht die Polizei Zeugen.

Gegen 17.20 Uhr wollte der Ladendetektiv (38 Jahre) einen Mann kontrollieren, der im Verdacht stand, Kleidungsst├╝cke entwendet zu haben. Der Unbekannte soll unvermittelt zugeschlagen haben, wodurch der Detektiv leicht verletzt wurde. W├Ąhrend eines anschlie├čenden Handgemenges sei es dem Mann dann gelungen, sich loszurei├čen und zu fl├╝chten. Er soll in Richtung Ostertorwall entkommen sein, allerdings ohne seine Jacke. Die hatte der 38-J├Ąhrige ihm zuvor entrei├čen k├Ânnen.

Nach dem T├Ąter, den der Detektiv als etwa 1,80 Meter gro├č und schlank beschreibt, wurde erfolglos gefahndet. Der Mann habe nur gebrochen Deutsch gesprochen. Weitere Zeugen beschreiben den Fl├╝chtigen als circa 20 bis 25 Jahre alt, bekleidet mit einem wei├čen Pullover und einer blauen Jeans.

Die Polizei ermittelt wegen eines r├Ąuberischen Diebstahls. Hinweise auf den Tatverd├Ąchtigen werden unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegengenommen. (red)