Hameln (ots) Nachdem eine 82 Jahre alte Frau am Donnerstag, den 18.03.2021, im Hamelner Kl├╝tviertel von zwei m├Ąnnlichen T├Ątern ├╝berfallen und ausgeraubt wurde, sucht die Polizei nun mit einer Phantomskizze nach einem der beiden T├Ąter.  

Die Phantomskizze wurde durch das Amtsgericht Hannover zur ├ľffentlichkeitsfahndung freigegeben.

Beschreibung:
– m├Ąnnlich
– ca. 1.90 – 2.00 Meter gro├č
– schlank
– bekleidet mit einer anthrazitfarbenen Jacke, einem hellblauen
Pullover, Bluejeans und Turnschuhen
– s├╝dl├Ąndisches Aussehen
– sprach Deutsch mit leichtem Akzent
– Haare augenscheinlich frisch geschnitten

Die Polizei in Hameln sucht diesen Mann. Er hatte im Kl├╝tviertel eine alte Seniorin ├╝berfallen.
Foto: Polizei Hameln

Die Beschreibung des zweiten T├Ąters ist der urspr├╝nglichen Pressemitteilung zu entnehmen. Von dem Mann konnte keine Phantomskizze gefertigt werden.

Hinweise zur abgebildeten Person nimmt die Polizei Hameln unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegen.