Hameln (ots) Am 25.01.2021, in der Zeit von 18:45 bis 19:00 Uhr, ereignete sich in der Basbergstraße in Hameln eine Verkehrsunfallflucht.

Eine 20-jĂ€hrige Frau hatte dort am Montagnachmittag ihren schwarzen Audi in Fahrtrichtung SĂŒntelstraße am Fahrbahnrand geparkt. Ein 58-jĂ€hriger Zeuge hatte einen lauten Knall gehört, jedoch die Unfallstelle nicht einsehen können. An der Unfallstelle konnten mehrere, augenscheinlich fremde Fahrzeugteile aufgefunden werden. Hierbei handelte es sich um Überreste einer grau-silberfarbenen Kunststoffradkappe sowie die schwarze Spiegelabdeckung eines rechten Außenspiegels der Marke VW. Der Audi wies SchĂ€den auf der linken Fahrzeugseite auf.
Der Verursacher flĂŒchtete vom Unfallort. Die Schadenshöhe wurde auf 1500 Euro geschĂ€tzt.

Die Polizei Hameln bittet darum, dass sich auch Zeugen melden, die in ihrer Nachbarschaft einen schwarzen VW mit Spiegelschaden (fehlendes GehÀuse) sowie fehlender/stark beschÀdigter Felgenabdeckkappe aus Kunststoff einer der rechtsseitigen Felgen festgestellt/beobachtet haben.

Sachdienliche Hinweise werden unter der Telefonnummer 05151/933-222 entgegengenommen.