Anzeige

Neuer Laufkurs in Hameln – „Aufbaukurs“ bei HaPe Franke

48
HaPe Franke - Aufbaukurs
Der Kurs geht über zwölf Wochen. Foto: HaPe Franke

Der Laufkurs für Fortgeschrittene

Im Januar startet in Hameln ein neuer Laufkurs für Hobbyläufer. Unter der Bezeichnung „Aufbaukurs“ wird Lauftrainer HaPe Franke den Teilnehmern zwölf Wochen lang bei jedem Lauftreff neue Impulse setzen. Denn „Laufen sollte viel abwechslungsreicher sein, als immer nur gerade aus im stets gleichen Tempo“. Nur dann stellen sich auch Leistungsverbesserungen ein, ist der Laufprofi aus Hameln überzeugt.

In der Gruppe geht vieles leichter. Zum Beispiel längst ausgetretene Pfade zu verlassen und neugierig neue Trainingsimpulse zu setzen. Ab dem 4. Januar 2018 wird Lauftrainer HaPe Franke daher zwölf Wochen lang wöchentlich neue Laufideen präsentieren, mit dem Ziel, dass die Teilnehmer das neu Gelernte später auch in ihren eigenen Lauftrainings umsetzen. Der Laufkurs ist zwar ein Fortgeschrittenenkurs, zudem eine Mindestkondition für 60 Minuten Laufen am Stück Voraussetzung ist, aber kein Kurs nur für ambitionierte Wettkampfläufer. Alle Läufer werden von den unterschiedlichen Trainingsreizen profitieren, ob diese am Laufen nur Spaß haben, Gewicht verlieren oder etwas schneller werden wollen.

HaPe Franke ist seit vielen Jahren begeisterter Läufer. Einst zum Zwecke des Abnehmens mit dem Laufen gestartet, ist er heute auf vielen Laufdistanzen bis 42 Kilometer unterwegs. Es ist lizenzierter Laufcampus Trainer und damit Teil eines bundesweiten Lauftrainer-Netzwerkes.

Losgelaufen wird ab 4. Januar 2018 immer donnerstags um 19.30 Uhr am Parkplatz TC Heim, Rennacker Hameln. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.hapefranke.de.