Seit mehr als zwölf Jahren kommen die New York Gospel Stars rund um den Winter nach Deutschland und erstaunen das Publikum mit ihren außergewöhnlichen Stimmen, wie auch mit ihrer Liebe zur Musik. Sie zählen zu den besten Gospel-Formationen weltweit und ihre Show ist für Groß und Klein geeignet. Am Donnerstag, 5. März, sind sie in Hameln, Münster St. Bonifatius, zu Gast. Einlass ist um 19 Uhr, Beginn um 20 Uhr.

Die Gospels sind so unverwechselbar, wie ihre Heimatstadt New York. Lebendig, dynamisch, immer in Bewegung und unterlegt mit ihrem eigenen, speziellen Sound. Zudem bekommt man mit den New York Gospel Stars – neben der Stammbesetzung – immer wieder neue Gesichter und Stimmen zu sehen und zu hören. Viele der Gospels haben bereits mit Musikgrößen wie Justin Timberlake, Childish Gambino, mit Kayne West im Sunday Service und der Gospellegende Aretha Franklin zusammengearbeitet.

Auch dieses Jahr sind die New York Gospel Stars wieder mit über 80 Terminen auf Tour und haben freudige, mitreißende, begeisternde, aber auch teilweise melancholische und traurige Lieder in petto.

Für die Vorstellung in Hameln sind Tickets an der Abendkasse für 32 Euro erhältlich. Weitere Informationen gibt es unter www.newyorkgospelstars.de.
(red)