Hameln. Kennen Sie Nia? Das ist ein ganzheitliches Fitness- und Wellnesskonzept für Körper, Geist und Seele. „Das Herzstück von Nia ist die Freude an der Bewegung, zu mitreißender und inspirierender Musik aus der ganzen Welt“, erklärt Jessica Netzel-Laue, lizenzierte Nia-Trainerin. Es handelt sich um einen Mix aus verschiedenen Tanzformen, Kampfkünsten und Körpertherapien. Die Vielfältigkeit der Bewegungsmöglichkeiten spricht Körper, Geist und Seele gleichermaßen an. Ziel sei es, viele verschiedene Bewegungsarten spür- und erlebbar zu machen, ganz ohne Zwang und Drill, auf gelenkschonende Art und Weise.

Weltweit finden in Tanz- und Fitnessstudios Nia Classes statt – ab März auch in Hameln. Der Kurs startet am Freitag, 6. März, um 17 Uhr in der „Tanzschule für Sie“ mit einer kostenlosen Schnupperstunde. Hierfür ist eine Anmeldung notwendig, denn der Raum ist begrenzt. Probestunden sind aber auch jederzeit kostenfrei unter Voranmeldung möglich. Weitere Informationen gibt es unter www.nia-bewegt-sein.net (red)