Parken während des Pflasterfestes

70
Parkplatzschild
Besuchern stehen Stellflächen in der Stadt zur Verfügung.

Für Besucher, die mit dem Auto zum Hamelner Pflasterfest anreisen, stehen genügend Stellflächen in der Stadt zur Verfügung. Die Parkhäuser Rattenfänger-Halle, Rathausplatz, Kopmanshof, Stadtgalerie, Bahnhof und „Rondell“ bieten Hunderte Stellflächen und sind nicht weit von der Innenstadt – also vom Festgelände – entfernt. Ausweichen können Besucher auch auf die Parkplätze vom Finanzamt der AOK und vom Kreishaus. Das Parkhaus Stadtgalerie öffnet bis 2 Uhr nachts und am Sonntag bis 20.30 Uhr, die anderen Parkhäuser haben durchgehend geöffnet. Mehr unter: www.pflasterfest.de.