Ein Motorradfahrer wurde heute Vormittag, 20. August, schwer verletzt als er im Bereich Wangelist mit einem Lkw kollidierte.

Gegen 13.45 Uhr befuhr der 59-j├Ąhrige Mann mit einer Honda VT 750 die linke der beiden Richtungsfahrbahnen der Wangelister Stra├če (B1) in Richtung Gro├č Berkel. Kurz hinter der Einm├╝ndung Fort Luise ├╝bersah der Motorradfahrer nach Zeugenaussagen ein Taxi, das auf dessen Fahrspur wartete, um nach links auf ein Grundst├╝ck abzubiegen.

Der Honda-Fahrer wich nach links in den Gegenverkehr aus, um einen Zusammensto├č mit dem Taxi zu vermeiden. Dabei kollidierte er mit einem entgegenkommenden Lkw.

Der 59-j├Ąhrige Motorradfahrer, der bei dem Zusammensto├č schwer verletzt wurde, wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Klinik nach Hannover geflogen. Der ebenfalls 59-j├Ąhrige Lkw-Fahrer blieb unverletzt.

Die Wangelister Stra├če war zwischen Fort Luise und Wertheimer Stra├če / Kapellenweg f├╝r die Dauer der Unfallaufnahme voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet.

(red)