Zum wiederholten Mal haben sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Sana Klinikums Hameln-Pyrmont an der Aktion ÔÇ×Weihnachtsp├ĄckchenkonvoiÔÇť beteiligt.  Insgesamt 50 P├Ąckchen wurden im November von Mitgliedern des Round Table & Ladies Circle Hameln in einem Transporter abgeholt.

Der Weihnachtsp├Ąckchenkonvoi bringt seit 2001 Geschenke f├╝r bed├╝rftige Kinder in entlegene und l├Ąndliche Gegenden in Osteuropa. Dabei steht ein Grundgedanke im Mittelpunkt: Kinder helfen Kindern. Denn die Geschenke f├╝r den Konvoi werden von Kindern in Deutschland gepackt, die ein eigenes gut erhaltenes Spielzeug ausw├Ąhlen, um es zu verschenken.  Neben einem Spielzeug befinden sich in den Paketen z.B. auch Kinderkleidung, Hygieneartikel und S├╝├čigkeiten.

Gesch├Ąftsf├╝hrer Marco Kempka freut sich ├╝ber die gro├če Spendenfreudigkeit seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter: ÔÇ×Es freut mich sehr, dass so viele Menschen die Aktion des Weihnachtsp├Ąckchenkonvois unterst├╝tzt haben und in diesem besonderen Corona-Jahr sogar mehr P├Ąckchen zusammengekommen sind als in den VorjahrenÔÇť.