Die vhs Hameln-Pyrmont stellt im Rahmen des Projektes „Starke Frauen“ herausragende weibliche Persönlichkeiten aus Hameln und der Region vor. Gleich drei echte Powerfrauen sind am Mittwoch, 23. Oktober, zu Gast im Hamelner Forum und werden in einer spannenden Diskussionsrunde ĂŒber ihre Karrierewege berichten.

Irmgard A. Lohmann (Inhaberin Kanzlei Lohmann), Julia Niemeyer (GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Dewezet) und Susanne Treptow (GeschĂ€ftsfĂŒhrerin Stadtwerke Hameln) sprechen mit den Forums-Moderatorinnen Katrin Koops und Silke Konermann ĂŒber Erfolg, FĂŒhrung, Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie Selbstverwirklichung.

Die Veranstaltung der vhs Hameln-Pyrmont beginnt um 19 Uhr im Lalu, Hefehof Hameln, und wird von dem ev.-luth. Kirchenkreis Hameln-Pyrmont unterstĂŒtzt.
Abendkasse sowie Karten im Vorverkauf in den Buchhandlungen Matthias, Seifert, von Blum, bei der ticketfabrik im Hefehof oder bei der vhs unter 05151 9482-0. (red)